Decker-Hauff-Schule

Miteinander leben und lernen

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Homepage!

Wir sind eine kleine, meist zweizügige Grundschule in der Gemeinde Jettingen, die direkt in der Ortsmitte am Marktplatz neben der Kirche liegt. Unsere ca. 125 Schülerinnen und Schüler unterrichten wir gemeinsam mit unserem Team von 11 Lehrkräften.



Die Nachmittagsbetreuung wird von der Gemeinde Jettingen organisiert und findet in unserem Hause statt.
Die Hausaufgabenbetreuung ist in dieses Angebot eingebunden.



Den Namen unserer Schule verdanken wir seit 1995 dem Ehrenbürger der Gemeinde Jettingen Dr. Hansmartin Decker-Hauff (1917- 1992). Er wurde im Oberjettinger Pfarrhaus geboren und besuchte die Grundschule Oberjettingen. Er war ein deutscher Historiker und Genealoge.


Neuigkeiten und Aktuelles aus dem Schuljahr

Adventsaktion am 3. Dezember 2016 vor dem real-Markt

Unglaublich, was Teamarbeit bewirken kann. Mit über 78 Sorten Plätzchen wurde eine großartige Menge an Plätzchen von den Eltern unserer Schule gebacken und gespendet. Ein kleines Team hat die Plätzchen bei uns in der Schule in Tüten portioniert und unsere Schulkinder haben Anhänger dazu gebastelt. Diese leckeren Adventskompositionen werden am Samstag (3.12.) vormittags vor dem real-Markt verkauft!

Der Erlös soll unserem Projekt "Kletterskultur" zu Gute kommen. Daher hoffen wir, dass alle Plätzchen nette Menschen finden, die sie mit Genuß verspeisen!

Wir danken allen Eltern, Kindern und Lehrerinnen für die tatkräftige Unterstützung.
Ein Dank geht an den real-Markt, der uns diese Aktion ermöglicht.

Es kam ein wundervoller Erlös zusammen. Wir danken allen Käufern und hoffen, dass sie die Plätzchen genossen haben.


Weihnachtsmarkt in Jettingen

Auch in diesem Jahr haben sich wieder die 4. Klassen mit einem Stand am Weihnachtsmarkt beteiligt. Das Angbot reichte vom Stern Kebab gespendeten Döner (ein riesen Dankeschön an dieser Stelle) über aus Draht hergestelltem Baumschmuck, Marmeladen und Plätzchen bis hin zu selbstgemachten Seifen. Eifige kleine Verkäufer brachten ihre Waren am Stand und auch mit den Bauchläden unter das Volk. Auch der Losverkauf zog viele Besucher an. Tolle Teamarbeit der Elternschaft der beiden Klassen und gute Kooperation mit den Lehrerinnen ermöglichte eine gewinnbringende Aktion. Es wurde ein hoher Erlös eingenommen, der nun beiden Klassen für weitere Vorhaben in diesem Schuljahr zur Verfügung steht.


Schulfrucht

In diesem Jahr haben wir uns dem Schulfruchtprogramm angeschlossen. Jede Woche kommt nun eine Lieferung Obst und wird in den folgenden Tagen an unsere Schulkinder verteilt. Die Verteilung übernehmen die Kinder der 4. Klasse, die zur Zeit keinen Pausenhofdienst hat. Auf diese Weise möchten wir das Pausenbrot bereichern und zu einer gesunden Ernährung beitragen. Wir danken den Spendern, die es uns ermöglichen, dieses Angebot anzubieten. Herzlichen Dank für Ihren Beitrag.


Fremdevaluation

Die Fremdevaluation unserer Schule ist soweit vorrüber. Nun warten wir noch auf den abschließenden Bericht mit den Ergebnissen.

Liebe Kinder, liebe Eltern, vielen Dank für Eure und Ihre Unterstützung!                                Das Schulteam der DHS


Verabschiedung

Mit bunten Luftballons und 105 herzensguten Wünschen verabschiedeten wir am letzten Schultag des Schuljahres 2015/2016 unsere beiden „alten Hasen“ Sigrid Hohl und Petra Ganz in den verdienten Ruhestand. Viele der Karten trudelten bei uns ein, sodass die beiden immer noch Post von den DHS-Kinder bekommen. Ein herzliches Dankeschön geht an Herrn Bürgermeister Burkhardt für seine Abschiedsworte, an Frau Kollat für die Organisation und Bewirtung der Verabschiedung und an die örtliche Bank für ihre Unterstützung bei der Luftballonaktion.

Ebenfalls haben wir Frau Elly Rueß in den endgültigen Ruhestand verabschiedet. Trotz Ruhestand, war sie lange Jahre als Springer für uns da. Vielen herzlichen Dank!

 

Unsere neuen Kolleginnen 

Mit dem Ausscheiden von Frau Hohl und Frau Ganz sowie einer weiteren Klasse, war der Bedarf an Personal in diesem Jahr sehr hoch. Wir freuen uns von ganzen Herzen Frau Philipsen-Vida als Klassenlehrerin der Klasse 3 bei uns zu begrüßen.
Ebenfalls sind wir glücklich über unser neues Team in den beiden ersten Klassen: Frau Ronja Schmid und Frau Kathrin Widmayer unterstützen uns von nun an.
Desweiteren gehören zu unserem Schulteam Frau Röser als päd. Unterstützung und Lernhilfe sowie Frau Dannecker als Schulbegleitung in der 3. Klasse.
Herzlich Willkommen!


Einschulung am 16.9.16

Endlich sind wir komplett!! Nach den neuen Kolleginnen Frau Schmid, Frau Philipsen-Vida und Frau Widmayer sind nun endlich unsere Erstklässler  da. Wir begrüßen ganz herzlichen die Mädchen und Jungen der Klasse 1a und 1b. Wir freuen uns, dass ihr nun zu unserer Schulgemeinschaft gehört.

Nach einem bewegten und „behüteten“ Gottesdienst, fand am Vormittag die Einschulungsfeier in der Turnhalle an. Wir hatten „volles Haus“- schön!!!  Die Schüler der zweiten Klassen spielten ein Theaterstück vor. Die Chorkinder  umrahmten die Veranstaltung musikalisch und Kinder der vierten Klasse unterstützten die Schulleitung bei Ihrer Rede. Die Kinder der dritten Klasse haben im Vorfeld fleißig gebastelt und für eine farbenfrohe Dekoration gesorgt.

Ein ganz herzliches Dankeschön richtet sich an die Eltern der zweiten Klassen. Sie haben ein reichhaltiges und herrlich dekoriertes Buffet mit Fingerfood und Getränken angeboten. Die Einnahmen der Spenden geht als Grundstock in die beiden Klassenkassen. Vielen herzlichen Dank!